Gneisenaustr.18  10961 Berlin




October 2018 music program
SHOWTIMES
SUN-THU 21:00
FRI & SAT 22:00

15. MONDAY




 

16. TUESDAY 




17. WEDNESDAY 

 

 

18. THURSDAY  synthie pop

Holtz & Heilig

sind zwei sehr unterschiedliche Menschen. Während der eine Stunden lang allein durch den Wald wandert, liebt der andere schöne Autos und Fankurven. Der Romantiker auf der Suche nach des Essenz trifft auf den Hedonisten. Getragene Melodien werden lässigen Beats gegenübergestellt. Pumpende Bässe überlagern sich mit breiten Gitarren. Der gebetsartige Gesang liest eine Messe über den Ausbruch aus dem Jetzt.

www.holtzundheilig.de

19. FRIDAY      ---- 22.00 ---- Eintritt frei

23:00 - 24:00 Ladies Freigetränk

20. SATURDAY   60s r´n´b, blues, soul

Jenny and the Voodoo Workers

Acht Musiker sind in der Band „Jenny & THE VOODOO WORKERS“ vereint durch ihre Begeisterung für den Rhythm 'n' Blues afroamerikanischer Interpreten aus den 50er/60er Jahren. Sie kramen tief im Material, graben unbekannte Schätze, jenseits des Mainstream aus und führen euch musikalisch in die Bars und Clubs dieser Zeit, wo Musik und Tanzen vor Lebensenergie sprühten. Hier fusioniert der ursprüngliche Blues mit treibendem Rhythmus und der Intensität des Souls. Schlagzeug, Bass, Orgel, Gitarre, Gesang und kräftige Bläser arbeiten an einem groovigen, rauen Sound mit leidenschaftlichen Melodien und laden euch dazu ein das Tanzbein zu schwingen: Shake your hips, move your feet and DO THE TINGLE!!!

21. SUNDAY  




22. MONDAY


23. TUESDAY 


24. WEDNESDAY  


 

 

25. THURSDAY two bands tonight:

Speaking is a Gun  Indie, Alternative Rock

Blue Ones  Rockabilly

SPEAKING IS A GUN (Indie-Pop-Rock) rocken zum ersten mal gemeinsam mit THE BLUE ONES (Rockabilly) die Bühne am letzten Donnerstag im Oktober 2018! Weder Fantasie noch Wahnwitz werden gescheut, um an diesem besonderen Donnerstag ein angemessenes Line-up auf die Bühne zu bringen. Die Jungs von SPEAKING IS A GUN präsentieren ihre brutal-schönen Songs & Melodien mit ungeputzten Gitarren und leicht verstimmten Bass zu Florian Begenaus super-intensiven Gesang. THE BLUE ONES tun nach diesem Trip, genau das, was sie am Besten können: extrem tanzbaren Rockabilly der Abgeh-Sonderklasse an die Beine bringen.
Ab 21:00 Uhr geht es los. Es wird galaktisch!

www.speakingisagun.com

www.theblueones.com

26. FRIDAY three bands tonight:          Showtime 21:00

Echoes & Clouds Alternative Rock

Echoes & Clouds nehmen euch mit in Sphären, in denen man ausbrechen und abtanzen, aber auch über das eigene Leben mit all seinen Seiten nachsinnen kann. Mal laut und kraftvoll, mal soft und verspielt. Oft ernst in der Rückschau auf Vergangenes, doch immer zuversichtlich beim Blick nach vorn. Feinster Alternative Rock – ergänzt von Pop-Elementen – lädt dazu ein, dem energiegeladenen Sound der Band zu folgen. Glasklarer Gesang trifft auf atmosphärische Gitarrenklänge, die ihren eingängig-rockigen Charakter jedoch nie verlieren und die man als Ohrwurm perfekt im Alltag herumtragen kann. Bass und Schlagzeug treiben die Songs mit Druck voran, doch es darf auch experimentiert werden. „Straight“ und dennoch abwechslungsreich. Hymnen, die mitreißen. Melodien, in die man sich fallen lässt.

www.facebook.com/EchoesandClouds
www.echoesandclouds.bandcamp.com

 

 

My Rain Alternative Rock

My Rain - das sind fünf Vollblutmusiker aus Berlin mit ordentlich Testosteron an den Saiten und geballter Frauenpower an Gesang und Schlagzeug. Nicht nur diese selten anzutreffende Besetzung macht die junge Rockband einzigartig, sondern vor allem ihre vielschichtigen und eingängigen Songs. Ihr Repertoire hält ordentlich Ohrwurmpotenzial bereit, wobei das Publikum nicht anderes kann als mit zu tanzen und zu rocken. Die Richtung ist nicht festgelegt und mit vielseitigen Einflüssen aus den Bereichen Pop/Rock und Alternative haben My Rain definitiv ihren eigenen Sound gefunden. Musik soll Spaß machen und so entstehen die unverwechselbaren Songs meist in spontanen Kreativ-Sessions - ganz natürlich aus dem Bauch heraus.

www.facebook.com/my.rain.berlin

AFTERTHERIOT Alternative, Postpunk, Emo

Aufstände überall auf der Welt, die sogenannten #RIOTS nehmen überdimensionale Ausmaße an – Metropolen versinken im Chaos. Kleinstädte und Dörfer folgen. Städte liegen in Trümmern, Gebäude sind eingefallen, giftige Asche überflutet die Straßen, die Gesellschaft ist im Chaos versunken. Jeder versucht nur noch zu überleben.
Inmitten dieses Dickichts aus Gewalt, Trümmern und Hoffnungslosigkeit entsteht AFTERTHERIOT. Musik, welche die Aggressionen und innere Unruhe der Generation X/Y widerspiegelt und ein Ventil für alle darstellt, die mit der Weltpolitik unzufrieden sind und sich machtlos fühlen. Irgendwann liegt sowieso alles in Schutt und Asche, AFTERTHERIOT liefern jetzt schon den dystopischen Soundtrack dazu.

www.aftertheriot.com
www.facebook.com/aftertheriotband

 

27. SATURDAY

PRIVAT PARTY

28. SUNDAY 




29. MONDAY 


30. TUESDAY 




31. WEDNESDAY