Gneisenaustr.18  10961 Berlin




November 2019 music program
SHOWTIMES
SUN-THU 21:00
FRI & SAT 22:00

18. MONDAY




 

19. TUESDAY




20. WEDNESDAY two acts tonight:

Samuel Breuer singer/songwriter

Worte zwischen Sofaritzen. Wie gefunden obwohl nicht gesucht. Samuel führt sein Doppelhundeleben an der Leine durch den Park und erzählt dabei von Kaspern und Klonen. Ein bisschen wie beim digitalen Filtern analoger Bilder vereinigt er vergangenes mit gegenwärtigem und serviert seine Erzählungen auf einem liebevoll handgehämmerten Kupfertablett. Egal ob auf Häuserdächern, Kellerräumen, in Ballsälen oder Dixiklos, wenn Samuel spielt ist jeder Zuhörer an seinem Lieblingsort. Man sagt ihm es sei gruselig, das eigene Leben in seinen Liedern zu finden. Aber 1+1=1.

www.samuelbreuer.de
http://bit.ly/breuerspotify


Toni Mogens singer/songwriter

Es ist schwer ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm zu schaffen, dass „irgendwie anders", aber doch verständlich und eingängig für den Zuhörer sein soll. Toni schafft genau das. Seine Musik bewegt sich zwischen dem „Laut und Leise", dem „Schnell und Langsam" und vor allem textlich zwischen dem „Tiefgründigen und dem Unterhaltsamen". Einmalig verpackt in ehrliche Worte und eingängigen Melodien. ...einen Schritt mehr machen als andere. Neue Wege finden. Neue Seiten zeigen und doch man selbst bleiben. Das ist das Ziel von Toni Mogens!

www.tonimogens.de
www.facebook.com/tonimogens
https://sptfy.com/4Ist

21. THURSDAY     two bands tonight:

Fading Future Alternative Rock

Fading Future is an Alternative Rock band formed in 2017. The three-piece band combines influences from Post Punk, Desert Rock and Alternative Rock.

www.fadingfuture.bandcamp.com
www.facebook.com/fadingfuture


 

About Blake

About Blake kommen aus Berlin. Ihre musikalischen Wurzeln liegen in dieser großen Stadt. Verwandt sind sie mit den großen Independent-Rockbands der 80er bis 00er wie Radiohead, Mogwai und My Bloody Valentine. Hinter den epischen Gitarrenwänden stehen treibende Drums und Basslinien, die von den B52‘s stammen könnten. Zwischen der Wut von Blumfelds „Diktatur der Angepassten“ und der Traurigkeit Nick Caves entsteht ein gewaltiger Klang, der ergreift. About Blake besteht aus ehemaligen Mitgliedern von Portrait Of The Young Man As An Artist, Die Firma, The Beauty Regime, Phonetic und Paul Is Dead: Oliver Niemann, Mathias Fecht, Thomas Schreiber, Guido Witzel und Martin Tetzlaff.

www.facebook.com/aboutblake

22. FRIDAY   two bands tonight:            ---- showtime 21:30 ----

Hidden Tracks pop-Rock

Die vielleicht sympathischste Rock-Pop-Coverband aus Berlin (nicht unsere Worte!) Was wir uns auf die Fahne geschrieben haben: Wir sind KEINE Partyband. Wir covern Songs, die wir geil finden, die gut ankommen, die auch mal nicht so bekannt sind, aber durch uns bekannter und beliebter werden und trauen uns auch an Größen wie Adele, Muse und Korn ran. Auch wenn wir covern, so verstehen wir uns immer noch als Künstler und wollen unseren eigenen Sound mit einbringen und hier und da auch Veränderungen vornehmen, die gerne zu großen (positiven) Überraschungen beitragen können. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst. We love to rock, we love to roll, with all our hearts and all our soul! Yeeees!

www.hiddentracks-berlin.de
www.facebook.com/fadingfuture

 

 

The Executives pop & Rock covers

Die Executives begannen im Jahre 2016 als Hausband der Berliner Internetagentur ]init[ AG. Die Geschichte der Band reicht jedoch weiter zurück und beginnt in 2003 unter dem Namen 'The Betriebsrat'. In wechselnden Besetzungen trat die Band immer wieder bei verschiedenen Gelegenheiten auf, bis das Projekt zum Erliegen kam. Erst 2016 machte sich Hinnerk Peters auf die Reise (think Blues Brothers) und stellte eine Band mit neuer Besetzung zusammen. Der neue Start führte dann auch zum Namenswechsel und so wurden die Executives geboren.

www.executives-berlin.de

23. SATURDAY   Querbeet von Rock bis Pop     ---- showtime 20:00 ----

Father & Son & Everyone

Die oldiemative Open-Stage-Party

Ein Wohnzimmerkonzert goes Junction

 

24. SUNDAY

Drumtrainer Berlin präsentiert

"ABSCHLUSSKONZERT"

Vier Drummer/Innen des 12-Monatigen "Profi-Training" beim Drumtrainer Berlin präsentieren Ihre Bands beim Abschlußkonzert in der Junction Bar. Kommt vorbei und lasst euch dieses Feuerwerk der unterschiedlichen Bands nicht entgehen. Von Rock bis Metal ist alles dabei, und es wird garantiert ein abwechslungsreicher Abend. Anschließend wird gebührend gefeiert und wir hoffen mit euch allen! Also kommt vorbei und feiert mit uns eine geile Party!!

www.drumtrainerberlin.de

25. MONDAY    ---- showtime 20:30 ----

Lied & Greet

Die Berliner Liederbühne

Die Liederbühne „Lied & Greet“ ist die musikalische Antwort auf Berlins Lesebühnen. „Das war überfällig. Wir sind ja große Fans unserer lesenden Kollegen, aber auch der beste Text wird besser, wenn man ihn singt“, behaupten die Entrepreneurs Michael Krebs, Lennart Schilgen, Melvin Haack und Falk. Deshalb gründeten sie „Lied & Greet“. Seit der Sommerpause mit einer neuen Heimat: der Junction Bar in Kreuzberg. Wie immer: am letzten Montag des Monats. Nach einem furiosen Launch und ersten Folgen, bei denen bereits Szenegrößen wie Bodo Wartke und Sebastian Krämer zu Gast waren, lässt sich resümieren: das freshe Songwriter Start-Up etabliert hier eine Show für Stammgäste und solche, die es werden wollen. Wer einmal da war, kommt immer wieder. Schließlich muss man ja wissen, was bei Auftragskompositionen herauskommt, die Publikumsvorgaben haben wie "Füße" oder "Nabokov und My little Pony im Lichte des Poststrukturalismus". Was sicher ist: Es wird sehr gut. Very good. Mit Liedern für die Ironisierung des Abenteuerlandes, per Dartwurf ermittelten Songthemen, den schönsten Jugendsünden von morgen und Überraschungsgästen. Hier machen Profis ihren Beruf zum Hobby.

Michael Krebs:
www.youtube.com/watch?v=Rkq2WIC4S1U

Falk:
www.youtube.com/watch?v=Cf-klkMw5pc

Melvin Haack:
www.youtube.com/watch?v=ZXJKGW0FVzI

Lennart Schilgen:
www.youtube.com/watch?v=crDbm4-3FRU

Gast:

 

26. TUESDAY


27. WEDNESDAY 


 

28. THURSDAY  two acts tonight:

Freno

"Das wichtigste Teil am Auto ist eine Bremse und eine Person, die sie im richtigen Moment betätigt. 'freno' möchte musikalisch, durch gezielte Antriebs- und Bremsmanöver, begeistern.Zu finden ist das Trio bisher auf YouTube und Facebook."

www.facebook.com/Freno-328676324424012
www.youtube.com/channel/UCxdeR3D_sWzNMVEVAOOjHfw

 

Die Atombomben  Garage Rock

Die Atombomben sind am Verstauben. Doch nicht mehr lang!Mit Punk im Herzen und Feuer im Gepäck werden wir es wieder mit euch krachen lassen.Wir liefern schnörkellosen Garage Rock und jede Menge Sprengstoff, ehrlich und ohne Konventionen. Diesen Herbst kommt das Trio aus Berlin wieder auf eure Bühnen.Mit neuen Songs und frischem Wind in den Segeln sind wir zurück. Mit “Blut voll Gram” wird euch “General von Ungemach” einheizen und aus der Reserve locken. „Im Slalom durch den Raum“ gleitet ihr mit uns dahin. Begleitet uns - wir zünden die Raketen!Haltet die Augen und Ohren offen, dann seht ihr DIE ATOMBOMBEN SIND AM VERSTAUBEN auf einer Bühne in eurer Nähe.

www.dieatombomben.de
www.facebook.com/dieatombomben
www.soundcloud.com/die-atombomben

29. FRIDAY funk

Swingkiller

Swingkiller mit dem Sound of Funk schafft die Gratwanderung zwischen anspruchsvollem Songwriting und Jam-Band. Der sattelfeste Funk der erfahrenen und versierten Rhythmussektion dient als Groove Basis. Wah-Wah Gitarre und Rhodes bringen gewandt jazzig-harmonische Erweiterungen in den unschlagbaren Sound des Disco-Funk vergangener Jahre. Ermutigt von der Musik der 70er und des Acid-Jazz der 90er findet man im Swingkillersound ein breites Spektrum von musikalischen Einflüssen wieder, welches von Steely Dan bis Jamiroquai reicht. Heraus kommt eine direkt ins Mark gehende Mischung aus Funk, Soul, Jazz und Pop. …in funk they trust !!

www.swingkiller.de
www.video.swingkiller.de
www.music.swingkiller.de
www.facebook.com/Swingkiller

 


30. SATURDAY   two bands tonight:          ---- showtime 21:30 ----

Mr. Mustard & his fabulous Rollercoasters grunge

In einer einzigartigen Auftaktveranstaltung am Jahresanfang hat das Ausnahmequintett aus Berlin eine Performance der Extraklasse auf die Rockbretter der Hauptstadt geschickt die alles hat was eine anständige Grunge-Session ausmacht - Lärm, Rauch, Leidenschaft und Volldampf on Stage. Die Musiker Michell Füstmann, Mirko Piredda, Henry Kördel, Frank Schröder, Lars Riewe sind bereits aus anderen Formationen wie dem Riff Raff Club, den Moods oder The Out bekannt. Kommt rechtzeitig - beim letzten mal wurde es schnell eng.

www.facebook.com/DrTNervousNurses0
https://play.spotify.com/album/03eGnQSrEdRsBELgJFznRY

 

 

Giftones  Pop Rock

Authentische Rock-Musik zu machen, steht für die vier Berliner der Band Giftones an vorderster Stelle. Die unbedingte Liebe zur Musik ist es, die die vier Musiker im Jahr 2010 zusammenbrachte und nach wechselnden Formationen und Musikprojekten zur aktuellen Zusammensetzung der Band führte.
Thematisch bewegen sich viele ihrer Songs zwischen Liebesleid und Liebesfreud. Titel wie "I love her so" oder "Keep back and go" sprechen für sich. Diese Emotionalität findet sich im musikalischen Arrangement ihrer Lieder wieder. Melodie und Text verbinden sich zu einem sphärischen Ganzen und berichten aufrichtig vom Leben im Allgemeinen und von der Leidenschaft im Besonderen.

www.giftones.de
www.facebook.com/giftonesmusic

31. SUNDAY